Profilieren

Aus verschiedensten Materialien stellen wir einbaufertige Produkte und Baugruppen her. Diese finden in vielfältigen Anwendungen und verschiedensten Industriebereichen Verwendung. Bei der Produktion kommen unterschiedliche spanlose Kaltumformverfahren zum Einsatz.

 

 

Profilieren

Beim Profilieren wird eine Vorform (flache Ronde oder tiefgezogener Napf) mit einer Andrückscheibe zentrisch gegen ein von der Hauptspindel aufgenommenes Werkzeug gespannt und in Drehbewegung versetzt. Die Mitnahme der Vorform erfolgt über Reibschluss. Das Profilieren erfolgt in mehreren Umformstufen, wobei mehrere Umformrollen nacheinander mit unterschiedlichem Außenprofil die Vorform auf das Futter aufbringen und das gewünschte Außenprofil des Werkstücks erzeugen. Durch die Druckeinwirkung der außenprofilierten Umformrollen wird der Werkstoff plastisch verformt.

Fragen?
Wir freuen uns Ihnen zu helfen.